Dr. iur. Alexandra Jorzig

"Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen"

Hermann Hesse

Prof. Dr. iur. Alexandra Jorzig

Vita & Referenzen

  • 1990-1995: Studium Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum
  • 1995-1997: Referendariat Landgericht Dortmund
  • 1997-2012: Rechtsanwältin in der Sozietät Dr. Rehborn
  • 2001: Promotion zum Dr. iur. an der Universität Leipzig, Lehrstuhl für Medizinrecht
  • seit 2004: Dozentin der Deutschen Anwaltakademie u. a. für den Fachanwalt für Medizinrecht
  • 2005: Fachanwältin für Medizinrecht
  • seit 2012: JORZIG Rechtsanwälte Berlin und Düsseldorf
  • seit 2012: Lehrbeauftragte der DIU Dresden International University für den Masterstudiengang Medizinrecht, LL.M.
  • seit 2013: Mitglied in der Expertengruppe zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation, sog. "Kasseler Erklärung" auf Initiative des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung zur Neuausrichtung der Dokumentationspraxis in der ambulanten und stationären Langzeitpflege
  • seit 2014: Mediatorin im Gesundheitswesen
  • seit 2018: Lehrbeauftragte der Hochschule Osnabrück im Fachbereich Wirtschafts- und Pflegewissenschaften
  • seit Oktober 2018: Professorin für Sozial- und Gesundheitsrecht an der IB Hochschule Berlin

Tätigkeitsfelder

  • Arzthaftungsrecht insb. Geburts- und Großschäden
  • Arztstrafrecht
  • Ärztliche Kooperationsmodelle
  • Ärztliches Berufsrecht
  • Digital Health
  • Digitalisierung im Gesundheitswesen
  • E-Health
  • Telemedizin
  • Datenschutz im Gesundheitswesen
  • Compliance im Gesundheitswesen
  • Beratung von Start-ups
  • Mediation im Gesundheitswesen
  • Pflegerecht
  • Riskmanagement für Krankenhäuser, Ärzte und sonstige Leistungserbringer im Gesundheitswesen
  • etc.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Medizinrecht (DGMR) e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V. – Vorstandsvorsitzende
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV
  • Anwälte für Ärzte e.V.
  • Gesundheitsstadt Berlin e.V.
  • Mitglied der Ethik-Kommission des Sana-Klinikums Radevormwald
  • InfectoPharm, Mitglied des consilium-Expertenrat bei InfectoPharm 
  • INNOVATIONSFORUM Medizin & Recht e.V. - Vorstandsvorsitzende

Vorträge

Datum Vortrag
24.06.2019 Online-Seminar Medizinrecht,
DeutscheAnwaltAkademie
03./04.05.2019 Fachanwaltslehrgang Medizinrecht, Recht der medizinischen Behandlung insbesondere zivilrechtliche Haftung, DeutscheAnwaltAkademie, Köln
21.03.2019 Technologien, die helfen: iRobot & Co. im Gesundheitswesen - 7. Bayerischer Tag der Telemedizin, München
11.03.2019 Online-Seminar Medizinrecht,
DeutscheAnwaltAkademie
01.02.2019 Update Arzthaftungsrecht - 27. Symposium des Vereins Anwälte für Ärzte e. V., Mülheim an der Ruhr
18.12.2018 Rechtliche Aspekte der Pflegedokumentation - Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
14.12.2018 Rechtsprobleme bei Apps, Robotik, KI & Co.
Innovationsforum Medizin & Recht, Haus der Universität, Düsseldorf
10.12.2018 Online-Seminar Medizinrecht
Deutsche AnwaltAkademie
13.11.2018 Unterlassene Befunderhebung - Das Tor zur Haftung, Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler, Hannover
09.11.2018 Mediation im Gesundheitswesen,
Dresden International University (DIU), Dresden
20.10.2018 Wer haftet beim Einsatz digitaler Technik?
Symposium „Digitalisierung in der Medizin – Wettlauf zwischen Technik, Recht und Ethik?“ Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V., Köln
mehr über das Symposium erfahren...
19.10.2018 REHA-Rechtstag,
“Compliance und Antikorruption”, Berlin
mehr über den REHA-Rechtstag erfahren...
13./14.09.2018 Fachanwaltslehrgang; Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung,
DeutscheAnwaltAkademie, Berlin
07.09.2018 Palliative Care aus rechtlicher Sicht, RENAFAN GmbH,
ServiceLeben Holzhalbinsel, Hannover
18.06.2018 Online-Seminar Medizinrecht,
Deutsche AnwaltAkademie
28.05.2018 Vorlesung SS 2018: Entwicklung und Anwendung evidenzbasierter Praxis- und Expertenstandards,
Hochschule Osnabrück
23.04.2018 Vorlesung SS 2018: Entwicklung und Anwendung evidenzbasierter Praxis- und Expertenstandards,
Hochschule Osnabrück
20.04.2018 Palliative Care aus rechtlicher Sicht, RENAFAN GmbH,
ServiceLeben Holzhalbinsel, Rostock
09./10.03.2018 Fachanwaltslehrgang; Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung,
DeutscheAnwaltAkademie, Düsseldorf
15.02.2018 Zahnarzthaftung und ärztliches Gutachten,
Deutsche Richterakademie, Wustrau
29.01.2018 Patientendaten und Datenschutz im Zusammenhang mit dem Entlassmanagement,
Degemed, Kaiserin-Friedrich-Haus, Berlin
27.01.2018 Leitlinien, Empfehlungen, Normen und andere Regelwerke: wie verbindlich sind sie?,
14. Konvent der Leitenden Thoraxchirurgen, Deutsche Gesellschaft für Thoraxchirurgie, Hamburg

Publikationen

Bücher/Buchbeiträge

  • Jorzig/ Sarangi, Digitalisierung im Gesundheitswesen: Ein kompakter Streifzug durch Recht, Technik und Ethik, Verlag Springer, voraussichtliches Erscheinungsdatum erstes Quartal 2019

    Buchbild

  • Jorzig in Kahla-Witzsch/Jorzig/Brühwiler, Das sichere Krankenhaus: Leitfaden für das klinische Risikomanagement, Verlag W. Kohlhammer erscheint im ersten Quartal 2019
  • Erschienen im März 2018: Jorzig (Hrsg.), Handbuch Arzthaftungsrecht, C.F. Müller 2018

    Buchbild

  • Jorzig in Beikirch, Nolting, Wipp (Hrsg.), Dokumentieren mit dem Strukturmodell, Vincentz 2017
  • Jorzig in Karla Kämmer (Hrsg.), Die neue Pflegedokumentation, Schlütersche Pflege, 2016
  • Jorzig in Clausen/Krafczyk, Beck’sche Online-Formulare Spezial, Medizinrecht (BeckOF-Medizinrecht), Arzthaftungsrecht, seit 2014
  • Jorzig/Dautert in: Heidel/Pauly/Amend (Hrsg.), AnwaltFormulare, Deutscher Anwalt Verlag, seit 5. Auflage 2005, aktuell 8. Auflage 2015
  • Jorzig in: Ratzel/Lissel (Hrsg.), Handbuch des Medizinschadenrechts, Verlag C.H. Beck, 2013

Aufsätze

  • Jorzig, EU-Datenschutzgrundverordnung: Auswirkungen für den Praxisalltag, in Der Gynäkologe 2018, 51,  DOI 10.1007/s00129-018-4362-x
  • Jorzig, Längere Fixierung nur mit richterlicher Anordnung, in KU Gesundheitsmanagement 2018, 161 f.
  • Jorzig, Digitalisierung im Krankenhaus. Aber sicher - Visionen und Herausforderungen der kommenden Jahre, in KU Gesundheitsmanagement 2018, 80 ff., gemeinsam mit Dr. Lars Blady zum Aufsatz ...
  • Jorzig, Physician Assistant - Haftungsrechtliche Aspekte eines neuen Gesundheitsberufes, in PKR- Pflege- & Krankenhausrecht, 181 f., zusammen mit Dr. Marius Glaubitz
  • Jorzig, Medizinischer Standard, Leitlinien, Richtlinien - Was bedeuten die Begriffe und welche Folgen hat ein Verstoß?, in Der Privatarzt Gynäkologie 2018, 50 ff., gemeinsam mit Dr. Lars Blady
  • Jorzig, Digitale Arztpraxis - Nutzen Sie den Schwung der Datenschutz-Grundverordnung, in der Privatarzt Urologie 2018, 30ff. gemeinsam mit Dr. Lars Blady
  • Jorzig/Glaubitz, Haftungsrechtliche Aspekte der Tätigkeit eines Durchgangsarztes, MedR 2018, 17 ff.
  • Jorzig, Beweislastumkehr bei grober Verletzung besonderer, die die Bewahrung von Leben und Gesundheit bezweckender Schutz- und Organisationspflichten („Hausnotrufvertrag“), Sozialrecht aktuell 2018, 12 ff.
  • Jorzig, Chemotherapiezwischenfälle - die forensische Sicht, Der Gynäkologe 2017, 646-650.
  • Jorzig/Plantholz, Zur Dokumentation pflegerischer Prophylaxen, GuP 2017, 53.
  • Jorzig,Der Arzt vor Gericht - als Beklagter und Gutachter, face 2017, 2.
  • Jorzig,Wie werden Pflegefehler belegt?, Heilberufe/Das Pflegemagazin (Springer) 2017, 69.
  • Jorzig u.a. Zweite Kasseler Erklärung der juristischen Expertengruppe zur Bedeutung der Einzelleistungsnachweise für Maßnahmen der Grundpflege in der (teil-) stationären Versorgung (November 2015) zum Aufsatz ...
  • Jorzig/Börner, Notwendiger Umfang der Pflegedokumentation aus haftungsrechtlicher Sicht, Sozialrecht aktuell 2015, 17 ff. zum Aufsatz ...

Urteilsanmerkungen

  • Beweislastumkehr bei grober Verletzung besonderer, die die Bewahrung von Leben und Gesundheit bezweckender Schutz-und Organisationspflichten („Hausnotrufvertrag“), Sozialrecht aktuell 2018, 12 f.
  • Diagnosefehler beim Kind, OLG Hamm, Urteil vom 31.10.2016, Juris Praxisreport Medizinrecht
  • Wirksamkeit von Patientenverfügungen, BGH, Beschluß vom 06.07.2016, Juris Praxisreport Medizinrecht
  • Diagnosefehler bei Schweinegrippe, OLG Hamm, Urt. v. 29.7.2013, juris Praxisreport Medizinrecht
  • Auskunftsanspruch auf genetische Abstammung, OLG Hamm, Urt. v. 6.2.2013, juris Praxisreport Medizinrecht
  • Schädigung durch verzögerte Geburt, OLG Köln, Urt. v. 6.7.2011, GesR 2012, 18

Rezensionen

  • Frahm/Walter, Arzthaftungsrecht, Leitfaden für die Praxis, 6. Auflage 2018 in MedR 2018, 36
  • Bergmann/Kienzle, Krankenhaushaftung, GesR 2010, 639
  • Martis/Winkhart, Arzthaftungsrecht, MDR 2008, R 16

Kontakt Düsseldorf

E alexandra.jorzig@jorzig.de

Assistentin Anja Westphal
T 0211 - 82 82 72-10
anja.westphal@jorzig.de

Kontakt Berlin

E alexandra.jorzig@jorzig.de

Assistentin Marina Neubauer
T 030 - 88 77 69-20
marina.neubauer@jorzig.de

Pfeil Toplink