Einstellungen gespeichert

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

"Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen"

Hermann Hesse

Slideshow

PROF. DR. IUR. ALEXANDRA JORZIG

Kontakt

Düsseldorf

E alexandra.jorzig@jorzig.de

Assistentin Medine Öksüz
T 0211 - 82 82 72-10
E medine.oeksuez@jorzig.de

 

Berlin

E alexandra.jorzig@jorzig.de

Assistent Kay Zollmann
T 030 - 88 77 69-259
E kay.zollmann@jorzig.de

VITA & REFERENZEN

  • 1990-1995: Studium Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum
  • 1995-1997: Referendariat Landgericht Dortmund
  • 1997-2012: Rechtsanwältin in der Sozietät Dr. Rehborn
  • 2001: Promotion zum Dr. iur. an der Universität Leipzig, Lehrstuhl für Medizinrecht
  • seit 2004: Dozentin der Deutschen Anwaltakademie u. a. für den Fachanwalt für Medizinrecht
  • 2005: Fachanwältin für Medizinrecht
  • seit 2012: JORZIG Rechtsanwälte Berlin und Düsseldorf
  • seit 2012: Lehrbeauftragte der DIU Dresden International University für den Masterstudiengang Medizinrecht, LL.M.
  • seit 2013: Mitglied in der Expertengruppe zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation, sog. "Kasseler Erklärung" auf Initiative des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung zur Neuausrichtung der Dokumentationspraxis in der ambulanten und stationären Langzeitpflege
  • seit 2014: Mediatorin im Gesundheitswesen
  • seit 2018: Lehrbeauftragte der Hochschule Osnabrück im Fachbereich Wirtschafts- und Pflegewissenschaften
  • seit Oktober 2018: Professorin für Sozial- und Gesundheitsrecht an der IB Hochschule Berlin
  • 2019 Auszeichnung von WirtschaftsWoche und Handelsblatt Research Institute als "TOP Anwältin im Medizinrecht“
  • 2020 Auszeichnung von WirtschaftsWoche und Handelsblatt Research Institute als "TOP Anwältin im Medizinrecht“
  • 2020 Wissenschaftliche Beirätin der Deutschen Gesellschaft für Digitale Medizin e.V. Berlin (DGMR)
  • 2021 Auszeichnung von WirtschaftsWoche und Handelsblatt Research Institute als "TOP Anwältin im Medizinrecht“
  • 2021 Auszeichnung der WirtschaftsWoche als „Legal All Star“ als eine der drei besten Anwält*innen Deutschlands in der Kategorie Medizinrecht
  • 2022 Auszeichnung von WirtschaftsWoche und Handelsblatt Research Institute als "TOP Anwältin im Medizinrecht“
  • 2023 Auszeichnung von WirtschaftsWoche und Handelsblatt Research Institute als "TOP Anwältin im Medizinrecht“
  • 2023 Auszeichnung der WirtschaftsWoche als „Legal All Star“ als eine der drei besten Anwält*innen Deutschlands in der Kategorie Medizinrecht (Leistungserbringer) 

TÄTIGKEITSFELDER

  • Arzthaftungsrecht insb. Geburts- und Großschäden
  • Arztstrafrecht
  • Ärztliche Kooperationsmodelle
  • Ärztliches Berufsrecht
  • Digital Health
  • Digitalisierung im Gesundheitswesen
  • E-Health
  • Telemedizin
  • Datenschutz im Gesundheitswesen
  • Compliance im Gesundheitswesen
  • Beratung von Start-ups
  • Mediation im Gesundheitswesen
  • Pflegerecht
  • Riskmanagement für Krankenhäuser, Ärzte und sonstige Leistungserbringer im Gesundheitswesen
  • etc.

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Deutsche Gesellschaft für Medizinrecht (DGMR) e.V. - Vizepräsidentin
  • Wissenschaftliche Beirätin der Deutschen Gesellschaft für digitale Medizin
  • Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V. – Vorstandsvorsitzende bis 2019
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV
  • Anwälte für Ärzte e.V.
  • Gesundheitsstadt Berlin e.V.
  • Mitglied der Ethik-Kommission des Sana-Klinikums Radevormwald
  • InfectoPharm, Mitglied des consilium-Expertenrat bei InfectoPharm
  • RAILS -Robotics & AI Law Society (RAILS) e.V.
  • Healthcare Frauen e.V.

VORTRÄGE

Datum Vortrag
07.06.2023 Disease Interception, Vortrag zur Abschlussveranstaltung, Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum
25.04.2023 Der juristische Notfallkoffer, Repetitorium Anästhesie, Meditavita, Wenningstedt, Sylt
31.03.2023 KI und Robotik in der Medizin, RAILS-Tagung, Berlin
06.03.2023 Online Seminar zum Arzthaftungsrecht, DeutscheAnwaltAkademie
08.02.2023 ChatGPT im Gesundheitswesen - Live per Zoom - https://10xd.de/formate/chatgpt-im-gesundheitswesen/
08.02.2023 Arzthaftung aktuell, Hamburger Anwaltverein
28.01.2023 Pflege und Recht - Chancen und Risiken? - Pflege-Recht-Tag, Kongress Pflege 2023, Maritim proArte
25.01.2023 eLAB - Digitale Medizin: Telemedizin als Chance für die moderne Patientenversorgung", DGDM e.V.
19.09.2022 Online Seminar zum Arzthaftungsrecht, DeutscheAnwaltAkademie
28./29.04.2022 Lehren aus der Pandemie, For. Net Symposium 2022
07.03.2022 Online Seminar zum Arzthaftungsrecht, DeutscheAnwaltAkademie

PUBLIKATIONEN

Interviews

  • Was erwartet uns bei Digital Health in der Hausarztpraxis? (Erschienen in: doctors|today, 2022; 2 (12) Seite 22-23) • doctors|today

BÜCHER/BUCHBEITRÄGE

  • Jorzig „ Aktueller Rechtsrahmen der digitalen Transformation im Krankenhaus“ in Marx/Meister „Die digitale Intensivstation“, MWV Berlin 2023, 21 ff.
  • Jorzig, Digitalisierung und Telemedizin in Herzig-Zwitter, Landolt, Jorzig, Digitalisierung und Telemedizin im Gesundheitswesen, Schulthess Verlag
  • Jorzig, Frauen in der digitalen Zukunft der Medizin und Gesundheitswirtschaft - Gesundheitspolitik und Leadership in Thun/ Heinemann/ Aulenkamp, Frauen in der digitalen Zukunft der Medizin und Gesundheitswirtschaft, Verlag medhochzwei
  • Jorzig, Integrierte Versorgung als nachhaltige Regelversorgung auf regionaler Ebene - Eine juristische Sicht unter Digitalisierungsaspekten, in Hildebrandt/ Stuppardt (Hrsg.), Zukunft Gesundheit - regional, vernetzt, patientenorientiert, Verlag medhochzwei
  • Jorzig (Hrsg.), Digitale Gesundheitsanwendungen, www.medhochzwei-verlag.de
  • Jorzig, Datenschutz und Datensicherheit, in Matusiewicz/ Henningsen/ Ehlers (Hrsg.), Digitale Medizin- Kompendium für Studium und Praxis, Verlag MWV
  • Jorzig/ Sarangi, Digitalisierung im Gesundheitswesen: Ein kompakter Streifzug durch Recht, Technik und Ethik, Verlag Springer inkl. DVG, Medical Apps, MDR etc., https://www.springer.com/de/book/9783662583050

AUFSÄTZE

  • Jorzig/Walther, Telemedizin rechtssicher gestalten, Arzt und Wirtschaft, S. 86 f., 10/2022
  • Jorzig, Digitalisierung von Krankenhäusern und Krankenhauszukunftsgesetz, Die Gynäkologie 2022, DOI 10.1007/s00129-022-05019-z
  • Jorzig, Vermeidung von Konflikten bei Spätschäden, NJW, Seite 2234, 31/2022
  • Jorzig/ Benson: Empfehlungen, Richt- und Leitlinien versus Gesetz und Verordnungen – Medikolegale Bedeutung aus juristischer Sicht, in Krankenhaushygiene up2date, DIO 10.1055/a-1395-4859
  • Jorzig, Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGAs) – Anspruchs- und Zulassungsvoraussetzungen, in best practice onkologie 2021, DOI 10.1007/s11654-021-00361-5
  • Jorzig/ Kellermeier, Besondere datenschutzrechtliche Anforderungen an Gesundheitsapps auf Rezept (DiGA), in MedR 2021, 976-987
  • Jorzig, Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGAs) – Anspruchs- und Zulassungsvoraussetzungen, in Der Gynäkologe 2021, DOI 10.1007/s00129-021-04863-9
  • Jorzig, Haftungsrisiken bei Telemedizin und Videosprechstunden, in Der Urologe 2021, DOI 10.1007/s00120-021-01469-w

URTEILSANMERKUNGEN

  • Verjährungsverzicht bei behauptetem Behandlungsfehler, NJW 2021
  • Haftung des Durchgangsarztes bei Weiterbehandlung, NJW 2020
  • Beweislastumkehr bei grober Verletzung besonderer, die die Bewahrung von Leben und Gesundheit bezweckender Schutz-und Organisationspflichten („Hausnotrufvertrag“), Sozialrecht aktuell 2018, 12 f.
  • Diagnosefehler beim Kind, OLG Hamm, Urteil vom 31.10.2016, Juris Praxisreport Medizinrecht
  • Wirksamkeit von Patientenverfügungen, BGH, Beschluß vom 06.07.2016, Juris Praxisreport Medizinrecht
  • Diagnosefehler bei Schweinegrippe, OLG Hamm, Urt. v. 29.7.2013, juris Praxisreport Medizinrecht
  • Auskunftsanspruch auf genetische Abstammung, OLG Hamm, Urt. v. 6.2.2013, juris Praxisreport Medizinrecht
  • Schädigung durch verzögerte Geburt, OLG Köln, Urt. v. 6.7.2011, GesR 2012, 18

REZENSIONEN

  • Frahm/Walter, Arzthaftungsrecht, Leitfaden für die Praxis, 6. Auflage 2018 in MedR 2018, 36
  • Bergmann/Kienzle, Krankenhaushaftung, GesR 2010, 639
  • Martis/Winkhart, Arzthaftungsrecht, MDR 2008, R 16
scroll up