Helge Rust

"Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer."

Lucius Annaeus Seneca

Helge Rust

Vita & Referenzen

  • 1975-1977: Pharmareferent in Hamburg und Rheinland-Pfalz
  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Berlin und Köln
  • 1986: Zweites juristisches Staatsexamen in Düsseldorf
  • seit 1986 Rechtsanwalt
  • 2004-2012: Rechtsanwalt in der Rechtsanwälte-Partnerschaftsgesellschaft Ratajczak & Partner
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Fachanwalt für Medizinrecht
  • seit 2012: JORZIG Rechtsanwälte Düsseldorf

Tätigkeitsfelder

Arbeitsrecht

  • Änderungs-/Beendigungskündigung
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Arbeitszeitmodelle
  • Betriebsverfassung/Personalvertretung
  • Chefarztvertragsrecht
  • Freier Mitarbeiter


Medizinrecht

  • Vertragszahn- /arztrecht
  • Berufs- und Vergütungsrecht der Heilberufe
  • Krankenhausrecht
  • Apothekenrecht


Personen- und Kapitalgesellschaftsrecht

  • Heilberufliche und medizinrechtliche Vertragsgestaltung
  • Zahn-/ Ärztliche Kooperationsmodelle
  • Begründung und Auseinandersetzung von Gesellschaften bürgerlichen Rechts, Partnerschaftsgesellschaft, Kommanditgesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Berufsausübungsgemeinschaft (ehem.: Gemeinschaftspraxis) und Praxisgemeinschaft
  • Zahn-/ Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)
  • Praxiskauf und -verkauf
  • Praxisnachfolgegestaltung


Urheber- und Wettbewerbsrecht

  • Zahn-/ Ärztliches Werberecht
  • Unterlassungsverpflichtung

Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.
  • Vorstand der Almut Brahms Stiftung zur Unterstützung hilfsbedürftiger, insbesondere behinderter Menschen, Bergisch Gladbach
  • Vorstand UniFamily e.V. am Universitätsklinikum Düsseldorf

Vorträge

Datum Vortrag
26.05.2018 „Die neue Datenschutzgrundverordnung“, MLP Hamburg
26.05.2018 „Der Zahnarzt als Arbeitgeber“, MLP Hamburg
14.11.2015 „Arbeitsrechtlicher Rückgriffsanspruch bei grobem Behandlungsfehler“ XXVII. Kölner Symposium der Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V.
23.10.2015 „Ethik und Korruption im ärztlichen Bereich“ 3. Facharzt-Repetitorium für die Augenheilkunde 2015, Essen
14.11.2014 „Ethik und Korruption im ärztlichen Bereich“ 2. Facharzt-Repetitorium 2014, Düsseldorf
13.11.2014 Arbeitsrecht für Führungskräfte AXA Logistic Services GmbH, Köln
07.11.2013 „Ethik und Korruption im ärztlichen Bereich“, 1. Facharzt-Repetitorium 2013, Düsseldorf
15.07.2013 Kooperationsverträge zwischen Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten JORZIG Rechtsanwälte, Düsseldorf
02.03.2013 „Der refraktiv tätige Optiker – „Arzt“ ohne medizinische Aufklärungs- und Haftungsknute“, 1. Jahrestagung der refraktiv tätigen Optiker (RetOp), Düsseldorf
2007 – 2015 sechsmal jährlich Halb- und Ganztagesseminare Arbeitsrecht für Führungskräfte AXA Konzern AG, Köln

Publikationen

  • Rust, Zweite Heirat - ein arbeitsvertragswidriges Verhalten?, in KU-Gesundheitsmanagement 2018, 72
  • Rust in Jorzig, Handbuch Arzthaftungsrecht, Kapitel 6 Arbeitsrechtliche Besonderheiten, C.F. Müller 03/2018
  • Arbeitszeit und Arbeitszeitmodelle, Management Handbuch Krankenhaus, Economia, 83. Aktualisierung, 07/2007
  • Fixed-term employment contracts and the ECJ decision of 26 January 2012 (C-586/10, Kücük), European Journal for Dental Implantologists, 1/2012, Vol. 8
  • Buchrezension Der Chefarztvertrag (Nahmmacher/Clausen), Zeitschrift Medizinrecht, 06/2014

Kontakt

E helge.rust@jorzig.de

Assistentin Sinem Kaptan
T 0211 - 82 82 72-22
E sinem.kaptan@jorzig.de

Pfeil Toplink