Dr. iur. Marius Glaubitz

Dr. iur. Marius Glaubitz

Vita & Referenzen

  • 2008 - 2013 Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Schwerpunktbereich: Gesundheitsrecht
  • 2014 - 2017 Promotion bei Prof. Dr. iur. Gerhard Igl, zum Thema: „Wertungswidersprüche im Regelungskonzept der genetischen Frühdiagnostik – eine verfassungsrechtliche Analyse“ Promotionsbegleitende wissenschaftliche Mitarbeit bei JORZIG Rechtsanwälte
  • 2016 - 2018 Referendariat im Landgerichtsbezirk Mühlhausen, Stationen u.a. bei JORZIG Rechtsanwälte und Engling Stritter & Partners in Windhoek, Namibia
  • seit 2018 Rechtsanwalt bei JORZIG Rechtsanwälte Düsseldorf

Tätigkeitsfelder

  • Arzthaftungsrecht

Publikationen

  • Jorzig/Glaubitz, Physician Assistant - Haftungsrechtliche Aspekte eines neuen Gesundheitsberufes, in PKR- Pflege- & Krankenhausrecht, 181 f.
  • Jorzig/Glaubitz, Haftungsrechtliche Aspekte der Tätigkeit eines Durchgangsarztes, MedR 2018, 17 ff.
  • Glaubitz, Diss., Wertungswidersprüche im Regelungskonzept der genetischen Frühdiagnostik – eine verfassungsrechtliche Analyse, 2018

Kontakt

E marius.glaubitz@jorzig.de

Assistentin Medine Öksüz
T 0211 - 82 82 72-10
medine.oeksuez@jorzig.de

Pfeil Toplink